Ferienhaeuser-
Nordseekueste.de

Ein schönes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung auf Föhr gesucht? Hier finden Sie attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Föhr. Außerdem erwarten Sie Informationen über Freizeitangebote, Ausflugsziele, Strände und Sehenswürdigkeiten auf Föhr. Alle Unterkünfte können Sie sogar mit Bestpreis-Garantie buchen:

Ferienhaus Ferienwohnung Föhr
Ferienhaus buchen
Urlaub an der Nordsee
Urlaub auf den Nordseeinseln
Weitere Reiseinformationen
Ferienwohnungen auf Föhr

Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Föhr an der Nordsee erwarten Sie hier:

 
Karte von Föhr

Urlaub auf Föhr geplant? Nutzen Sie bitte die folgende Landkarte von Föhr und den Routenplaner:

Urlaub auf Föhr

Die grüne Nordseeinsel Föhr ist die zweitgrößte Nordseeinsel. Sie hat eine Größe von 82 qkm und um die 8.600 Einwohner, die sich freuen, eine große Anzahl von Urlaubern beherbergen zu können.

Haus in Oevenum auf Föhr
Föhr - Friesenhaus, Foto: E-W / Wikipedia, Original;
Lizenz: CC by-sa 3.0
, Lizenzvertrag**

Die herrliche grüne Nordseeinsel liegt im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, welches ein Weltnaturerbe ist, an einer einmalig schönen maritimen Nordsee-Küste. Die Urlauber haben hier vielfach die Möglichkeit einen ausgezeichneten Badeurlaub zu verleben, aber auch anderweitig die Natur im Nationalpark zu erleben.

Gerade auf der Insel Föhr herrscht ein Reizklima vor, welches bei Urlaubern, die unter Atemwegserkrankungen, chronischen Erkrankungen und auch Hauterkrankungen leiden, zu effizienten Verbesserungen ihres Krankheitsbildes führen.

Fruchtbare Marschwiesen und zahlreiche Äcker prägen das Landschaftsbild der Insel Föhr. Weiterhin typisch für die Insel ist, dass sie sehr weit umgeben vom Wattenmeer ist und es hier nicht die typische Brandung der Nordsee gibt. Aber das tut der Insel keinen Abbruch, denn sie liegt idyllisch gelegen zwischen Sylt und Amrum. Die für die Insel Föhr typischen Friesenhäuser sind auch eine Attraktion für zahlreiche Urlauber.

Die Gäste können auf zahlreichen ausgebauten Rad- und Wanderwegen die herrliche Insel erkunden. Ganz besonders empfehlenswert ist in diesem Zusammenhang der Oevenumer Radweg, der sich von diesem kleinen Ort über die gesamte Insel erstreckt.

Wyk, der touristische Mittelpunkt der Insel besitzt einen ausgesprochen schönen Hafen, hier legen die Fährschiffe an, die Langzeiturlauber und auch Tagesgäste auf die Insel bringen. Die kleine Inselstadt verfügt über herrliche kleine Gassen mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und sehr guten Restaurants. Besonders sehenswert ist aber das Friesenmuseum, nur hier finden die Gäste alles Wissenswerte über die Insel und auch den weltberühmten Walkieferknochen. An der Südküste der Insel Föhr befindet sich der einzige Sandstrand, dieser liegt ganz in der Nähe von Utersum und hat eine beachtliche Länge von 15 km aufzuweisen.

Besonders empfehlenswerte Orte auf der Nordseeinsel Föhr sind Oevenum, Midlum und natürlich auch Boldixum. In Oldsum befindet sich eine herrlich alte Windmühle, die den Gästen zur Besichtigung freisteht. Wer er noch ein wenig pompöser braucht, sollte unbedingt den Friesendom in Nieblum besuchen. In Oevenum befindet sich das landwirtschaftliche Museum, welches unbedingt besucht werden sollte. Hier können die Gäste sehr alte friesische Ausrüstungsgegenstände und Möbel der bäuerlichen Kultur bestaunen.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Föhr »



* Foto oben: Watt, Sanddünen und Strand © Lupico | Dreamstime.com
** Lizenzvertrag: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/legalcode