Ferienhaeuser-
Nordseekueste.de

Ein schönes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Aurich (Landkreis) gesucht? Hier finden Sie attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Aurich. Außerdem erwarten Sie Informationen über Freizeitangebote, Strände und Sehenswürdigkeiten in Aurich und Umgebung. Alle Unterkünfte können Sie sogar mit Bestpreis-Garantie buchen:

Ferienhaus Ferienwohnung Aurich
Ferienhaus buchen
Urlaub an der Nordsee
Urlaub auf den Nordseeinseln
Weitere Reiseinformationen
Ferienwohnungen in Aurich (Landkreis)

Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Aurich an der Nordsee erwarten Sie hier:

 
Urlaubs-Orte in Aurich (Landkreis)

Folgende Orte in Aurich (Landkreis) sind bei Urlaubern besonders beliebt und werden am häufigsten besucht:

Urlaub in Aurich (Landkreis)

Marktplatz von Aurich

Aurich - Marktplatz © Mey2008
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Wer im äußersten Nordwesten der Bundesrepublik Urlaub an der Nordsee macht, hat sich für seine schönsten Tage im Jahr einen Urlaubsort im Insel- und Küstenkreis Aurich als Ziel ausgesucht - entweder auf den Inseln Juist, Norderney oder Baltrum, in einem der zahlreichen Fremdenverkehrsorte direkt an der über 70 Kilometer langen Küstenlinie oder im sehenswerten Binnenland. Der Landkreis Aurich bildet das Zentrum Ostfrieslands.

Die drei Inseln befinden sich im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, das seit 2009 von der UNESCO als Welterbe der Menschheit anerkannt ist. Dank ihrer weiten Strände sind Juist, Norderney oder Baltrum immer einen Urlaub wert.

Aber auch auf dem Festland findet der Urlaub inmitten der für Ostfriesland einzigartigen Natur statt. Im knapp 1290 Quadratkilometer großen Landkreis gibt es nicht weniger als 26 Landschaftsschutzgebiete, 13 Naturschutzgebiete und 108 Naturdenkmale - von der Dorflinde in Wallinghausen bis zum geschützten Hochmoor rund um das Ewige Meer oder bei Wiesmoor. Einmalig sind auch die unter Naturschutz stehenden Wallhecken mit einer Gesamtlänge von 2200 Kilometern.

Zu den bekanntesten und beliebtesten Küstenurlaubsorten im Landkreis zählen Greetsiel mit seinem bekannten Fischerhafen, das Nordseeheilbad Norden-Norddeich und die Badeorte Neßmersiel und Dornumersiel. Im Binnenland sind es das Timmeler Meer und das Große Meer. Hier und auch in anderen Orten des Landkreises gibt es unzählige Museen - vom kleinen Juister Fischermuseum über das Historische Museum in Aurich bis hin zu denen in der Museumsstadt Norden. Alleine in Norden gibt es zehn Einrichtungen, deren Besuch lohnenswert ist - vom Eisenbahn-Museum im ehemaligen Lokschuppen, der Museumseisenbahn Küstenbahn Ostfriesland, dem Ostfriesischen Teemuseum bis zum Automobil- und Spielzeugmuseum.

Zu den Sehenswürdigkeiten, die von den Urlaubern gerne besucht werden, zählen der Störtebekerturm in Marienhafe und der Pilsumer Leuchtturm in der Nähe von Greetsiel, der durch Otto Waalkes berühmt wurde. Zahlreiche weltbekannte Orgeln - unter anderem die Arp Schnitger Orgel in der Norder Ludgerikirche- oder das Erlebnisbad Ocean Wave in Norddeich stehen ebenso ganz oben auf der Liste der Urlauber.

Wer die Ausflugsziele im Landkreis Aurich oder in der näheren Umgebung kennenlernen möchte, fährt am einfachsten mit dem Urlauberbus dorthin. Das touristische Angebot ist einmalig: pro Person und pro Strecke kostet die Fahrt einen Euro.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Aurich »



* Foto oben: Sportboothafen Juist © Alfred, Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]