Ferienhaeuser-
Nordseekueste.de

Ein schönes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung auf Pellworm gesucht? Hier finden Sie attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Pellworm. Außerdem erwarten Sie Informationen über Freizeitangebote, Ausflugsziele, Strände und Sehenswürdigkeiten auf Pellworm. Alle Unterkünfte können Sie mit Bestpreis-Garantie buchen:

Urlaub im Ferienhaus in Pellworm
Ferienhaus buchen
Urlaub an der Nordsee
Urlaub auf den Nordseeinseln
Weitere Reiseinformationen
Ferienwohnungen auf Pellworm

Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Pellworm erwarten Sie hier:

 
Karte von Pellworm

Urlaub auf Pellworm geplant? Nutzen Sie bitte die folgende Landkarte und den Routenplaner:

Urlaub auf Pellworm

Pellworm ist eine zu Nordfriesland gehörende Nordseeinsel, die sich im schönen Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer befindet. Eine Wattwanderung sollte daher unbedingt auf dem Urlaubsplan stehen. Nicht umsonst steht das Wattenmeer auf der Naturerbeliste der UNESCO. Zudem ist Pellworm als Nordseeheilbad bekannt und daher für einen entspannten Urlaub bestens geeignet. Kur- und Freizeiteinrichtungen gibt es auf der Insel zuhauf. Pellworm ist die drittgrößte der Nordfriesischen Inseln.

Einen Sandstrand wie auf den benachbarten Inseln Amrum oder Sylt gibt es auf Pellworm zwar nicht, jedoch kann man auch auf dieser Insel an einigen befestigten Badestellen gut baden.

Alte Kirche in Pellworm
Alte Kirche Pellworm © Moasta200
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Auch einige interessante Sehenswürdigkeiten kann man auf Pellworm besichtigen. Der im Jahr 1906 errichtete Leuchtturm beispielsweise ist ein beliebtes Fotomotiv. Dieser ist immerhin 38 Meter hoch und kann in der Hauptsaison bestiegen werden. Zudem befindet sich auf dem Leuchtturm ein Standesamt - sicher eine ganz besondere Art, eine Ehe zu schließen.

Doch auch die Nordermühle, eine alte Galerieholländermühle, sollte man sich bei einem Aufenthalt auf Pellworm nicht entgehen lassen.

Wahrzeichen der Insel Pellworm ist die Turmruine der Alten Kirche. Nicht versäumen sollte man zudem einen Besuch des Rungholt-Museums Bahnsen, in welchem allerlei Funde aus dem Watt ausgestellt sind. Ebenso sehenswert ist das Inselmuseum in Tammensiel, welches einen guten Einblick in die Geschichte der Insel gibt.

Tierliebhaber sollten sich in den Nordwesten der Insel Pellworm begeben, denn hier befindet sich die Vogelkoje, wo einige seltene Vögel ihr Zuhause gefunden haben.

Doch nicht nur auf der Insel Pellworm selbst gibt es einige Sehenswürdigkeiten zu entdecken, auch eignet sich diese gut für Ausflugsfahrten in die nähere Umgebung. Die „MS Nordfriesland“ beispielsweise startet in der Hauptsaison nahezu täglich zu den Seehundbänken. Vor allem für Kinder ist dies immer ein ganz besonderes Erlebnis. Auch die sogenannte "Pellwormer Piratenfahrt" jedoch steht in der Gunst der kleinen Besucher ganz weit oben.

Pellworm erreicht man am besten von Strucklahnungshörn auf der Nachbarinsel Nordstrand aus mit der Fähre; diese verkehrt in der Hauptsaison mehrmals am Tag. In etwa 40 Minuten hat man Pellworm so schnell und einfach erreicht.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Pellworm »



* Foto oben: Leuchtturm Pellworm © Joachim Müllerchen, Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]