Ferienhaeuser-
Nordseekueste.de

Ein schönes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Norderwöhrden gesucht? Hier finden Sie attraktive Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Norderwöhrden. Außerdem erwarten Sie Informationen über touristische Angebote, Strände und Sehenswürdigkeiten in Norderwöhrden und Umgebung. Alle Unterkünfte können Sie sogar mit Bestpreis-Garantie buchen:

Ferienhaus Ferienwohnung Norderwöhrden
Ferienhaus buchen
Urlaub an der Nordsee
Urlaub auf den Nordseeinseln
Weitere Reiseinformationen
Fewos in Norderwöhrden

Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Norderwöhrden erwarten Sie:

 
Stadtplan von Norderwöhrden

Urlaub in Norderwöhrden geplant? Nutzen Sie bitte die folgende Landkarte und den Routenplaner:

Urlaub in Norderwöhrden

Das Dorf Norderwöhrden liegt in einer weiten, flachen Landschaft, inmitten des allgegenwärtigen Windes, umgeben von Wiesen und Feldern und ist eine Gemeinde im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein. Das Land ist schon seit Urzeiten besiedelt, obwohl die Nordseeküste sich im Laufe der Jahrhunderte ständig veränderte. Inseln entstanden und verschwanden wieder, Sturmfluten zerstörten große Gebiete und veränderten stetig die Küstenlinie.

Windturbinen © Dirk Ingo Franke
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-2.0-de]

Heute ist die Region, neben dem Tourismus, hauptsächlich landwirtschaftlich geprägt, man denke nur an die 80 Millionen Kohlköpfe, die pro Jahr im größten Kohlanbaugebiet Deutschlands geerntet werden. Aber auch Fisch-und Krabbenfang spielen noch eine Rolle, wenn auch nicht die, wie zu früheren Zeiten.

Den Besuchern bieten sich vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten, um Land und Leute und das Leben am Meer kennen zu lernen.

Am besten kann man sich über die wechselhafte Geschichte der Küste im Nordseeheilbad Büsum, in der virtuellen Sturmflutenwelt "Blanker Hans", informieren. Sehr spannend und beeindruckend ist auch das gigantische Eidersperrwerk, das nicht nur die Küste vor verheerenden Sturmfluten schützt, sondern auch das Land entwässert. Ein Kuriosum dieses Bauwerks ist, dass es sich durch die Tide bedingt, zweimal pro Tag um wenige Millimeter hebt.

Will man sich eher sportlich betätigen und mit Kind und Kegel Spaß haben, gibt es auch diverse Angebote. Etwa die Erlebnisbäder "Piratenmeer" in Büsum, oder die "Dithmarscher Wasserwelt" in Heide, aber selbstverständlich auch schöne Badestrände an der Küste.

Rad- und Wanderwege sind in großer Zahl ausgeschildert, nicht nur im engeren Umkreis Norderwöhrdens, sondern auch längere Wege, wie der Radweg "Naturlandschaft Wattenmeer", wie der "Nordostseekanalweg," oder eine kleine Teilstrecke der internationalen "North Sea Cycle Route", die rund um die Nordsee durch sieben Länder führt.

Von Büsum aus kann man Schifffahrten aller Art unternehmen, sei es mit Krabbenfischern zum Krabbenfang oder zu den Seehundbänken im Watt, sei es man begibt sich auf eine Hochseereise nach Helgoland oder man besucht den Museumshafen, um einen Einblick in den Hafenbetrieb zu gewinnen.

Kinder können sich nicht nur an den weiten Stränden austoben, sondern auch im Erlebnispark "Land und Leute", wo ihnen spannende Indoor-und Outdooraktivitäten geboten werden.

Etwas Besonderes ist für Groß und Klein auch die Seehundaufzuchtstation.

Kulinarisch gesehen, spielt Kohl in der Region eine große Rolle, aber auch Räucherfisch, und nicht zuletzt, die berühmten Büsumer Krabben. Und wenn man mag, nimmt man am Krabbenwettpulen oder Eiergrogseminar teil.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Norderwöhrden »



* Foto oben: Wellinghusen © Dirk Ingo Franke, Wikimedia Commons [CC-BY-SA-2.0-de]